Scubapro MK25 EVO/A700 CARBON BLACK TECH INT

Hersteller: Scubapro

Scubapro MK25 EVO/A700 CARBON BLACK TECH INT

Art.Nr.: 12.770.-2

Hersteller: Scubapro

EUR 809,00
inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit 2-4 Tage

  • Anschluss: INT




Billiger gesehen ?
Sie können diesen Artikel auch finanzieren!
Informationen zu möglichen Raten

Zahlungsweisen

PayPal Vorkasse Barzahlung Nachnahme

Produktbeschreibung

Der MK25 EVO/A700 CARBON BLACK TECH ist technisch identisch mit dem MK25 EVO/A700 und besitzt zusätzlich noch eine außergewöhnliche Black-Tech-Beschichtung, die vor Korrosion schützt. Das extrem harte Coating besitzt innen eine Nickelbeschichtung (FDAZulassung) und an der Außenseite eine glänzende DLC-Beschichtung (diamantähnliche Kohlenstoffbeschichtung). Dies verleiht dem Atemregler eine technische Optik und sorgt für eine elegante, kratzfeste Oberfläche, die dieses Aussehen auch sehr lange behält. Das Frontcover der Zweiten Stufe ist aus Vollcarbonfaser handgefertigt und besitzt eine ausgezeichnete Stoßfestigkeit und ist auch leichter als die Standard-Metallstufe.

1. STUFE

◊ Konstanter, müheloser Luftstrom, unabhängig von Tiefe, Flaschendruck und Atemfrequenz
dank balancierter Kolbensteuerung
◊ Erste Stufe aus vernickelten Messing mit DLC-Beschichtung (diamantähnliche Kohlenstoffbeschichtung)
◊ 30% höhere Kaltwasserbeständigkeit und verzögerte Eisbildung unter Extrembedingungen durch patentiertes XTIS (Extended Thermal Insulating System).
◊ Das XTIS schützt die inneren Metallteile durch Schutzabdeckungen und Beschichtungen vor dem direkten Wasserkontakt und resultiert im Zusammenspiel mit Wärmetauschrippen und neuen, größeren Bauteilen in noch besseren Leistungsdaten
◊ Bestandteile des XTIS sind blau gekennzeichnet
◊ Variable Montage der Ersten Stufe (nach oben oder unten gerichtet) durch beidseitig
angeordnete HD-Abgänge
◊ Optimale Schlauchführung durch fünf ND-Abgänge am 360° drehbaren Schwenkkopf, inklusive einem leistungsstärkeren, axialen ND-Abgang
◊ Von außen feinjustierbarer Mitteldruck durch Einstellschraube am Gehäuseblock (durch Techniker)
◊ Erhältlich als INT/232 bar- oder DIN/300 bar-Modell
◊ Mehr Haptik und Gefühl beim Anschrauben der DIN-Stufe durch neues griffiges, rechteckiges Handrad
◊ Luftdurchsatz bei 200 bar: >8.500 l/min
◊ Mitteldruck: 9,0-9,8 bar

2. STUFE

◊ Ausgeglichener Einatemwiderstand in unterschiedlichen Tauchtiefen und bei wechselndem Flaschendruck durch pneumatisch balanciertes Ventil
◊ Kratzfeste Oberfläche und glänzend schwarze Optik durch DLC-Black-Tech-Beschichtung
◊ Hervorragende Stoßfestigkeit durch handgefertigte Voll-Carbonfaser-Frontabdeckung.
◊ Mehr Tragekomfort und geringe Kieferbeanspruchung durch 32 Gramm Gewichtsersparnis
(gegenüber der Standard-Metallmodellen)
◊ Verbesserte Atemleistung durch vergrößerte Einatemmembran im kompakten Gehäuse
◊ Vom Taucher stufenlos einstellbarer Einatemwiderstand und Steuerung des atemunterstützenden Venturi-Effekts über den koaxialen VIVA-Hebel
◊ Höherer Luftdurchsatz bei jedem Atemzug durch die stark vergrößerte Innenbohrung
des „Superflow“-Schlauches
◊ Höchster Tragekomfort und maximaler Luftdurchsatz durch bequemes, ergonomisches Mundstück
◊ Luftdurchsatz bei 200 bar: 2.000 l/min